Forschung und Lehre

Forschungsinteressen

Hochschulmanagement: private Hochschulen in Deutschland und international, Erfolgsfaktoren privater Hochschulen in Deutschland, Gründungsmotive, Erfolgsdefinitionen und -maßstäbe, Kennzahlensysteme

Vorträge und Publikationen

„Managementaufgabe Studierendenauswahl – Private Hochschulen als Pioniere“ in: Bülow-Schramm, Margret (Hg.): Hochschulzugang und Übergänge in der Hochschule: Selektionsprozesse und Ungleichheiten. 3. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung in Hamburg 2008. Peter Lang Verlag Frankfurt, 2009, S. 71-80

Theorie und Praxis erfolgreichen Managements privater Hochschulen in Deutschland, Berlin 2008

„Private Hochschulen in der deutschen Hochschulforschung. Oder: 'Noch nicht einmal ignorieren!'" in die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 2/2008, S. 126-139

„Ansätze zur Optimierung des Marktverhaltens der (privaten) Hochschulen“ in Hochschulmanagement 3/2008, S. 74-79

„Managementaufgabe Studierendenauswahl - Private Hochschulen als Pioniere“ in Hochschulmanagement 2/2008, S. 50-54

„Managementaufgabe Studierendenauswahl - Private Hochschulen als Pioniere” bei der Tagung „Hochschulen und außerwissenschaftliche Forschung unter Reformdruck: Hochschul- und Wissenschaftsmanagement, Wissenschaftsorganisation und Wissenschaftsrecht” in Speyer, 10/2007

„The student’s central role for efficient Higher Education Management in Germany” in The Innovation Journal: The Public Sector Innovation Journal, Vol. 12 (3), 2007, Article 11, gemeinsam mit Dr. Katharina Spraul

„Was heißt und zu welchem Ende gründet man eine private Hochschule? Gründungsmotive und Erfolgsdefinitionen privater Hochschulen in Deutschland” in die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 2/2006, S. 138-156

„Student Selection Procedures - it takes two to tango” beim 7th International Symposium on Public Administration in Klagenfurt, Österreich, 06/2007

Ergebnispräsentation des Forschungsprojekts „Private Hochschulen in Deutschland” vor der Mitgliederversamm­lung des Verbands der Privaten Hochschulen e.V., 03/2007

„The student’s central role in Efficient Higher Education Management” beim 6th International Symposium on Public Administration in Toronto, Kanada, 09/2006 (gemeinsam mit Dr. Katharina Spraul, Universität Mannheim)

„Private Hochschulen in Deutschland - Gründung, Entwicklung, Perspektiven” vor der Mitgliederversammlung des Verbands der Privaten Hochschulen e.V., 10/2005

Lehre mehrjährige Lehrerfahrung in den Fächern „Public Relations und Marketing”, „Business English” und „Wissenschaftliches Arbeiten” sowie in der Betreuung von Abschlussarbeiten